Notruf : 112

Jährliche Kontrolle der Hydranten in der Zeit vom 12. bis 31. Oktober 2020

Die Hydranten zur Löschwasserversorgung werden einmal jährlich von der Feuerwehr auf ihre Funktionsfähigkeit überprüft und winterfest gemacht. Im Rahmen dieser Überprüfung kann es vereinzelt zu Eintrübungen des Trinkwassers und zu Druckschwankungen in der Wasserversorgung kommen. Wir bitten die Bewohner um Verständnis.

Die Überprüfungen finden wie folgt statt:

Kernstadt

Montag, 12.10.2020, bis Samstag, 31.10.2020, in der Zeit von 17.00 Uhr - 20.00 Uhr

samstags von 9.00 bis 14.00 Uhr

E-Mail

Der Übungsbeginn wird wieder aufgenommen

Aufgrund des Coronavirus wurde der Übungsdienst seit März unterbrochen. Unter Auflagen finden bei uns seit Beginn des Monats wieder Übungen unter der Einhalt des Hygienekonzepts und Vorsichtsmaßnahmen statt. Hierzu haben wir unter anderem drei Übungsgruppen und einen speziellen Dienstplan erstellt. Hier ein paar Impressionen aus den ersten Übungen

E-Mail

Stell dir vor, du brauchst Hilfe, und keiner kommt!

Große Enttäuschung bei der Feuerwehr Biedenkopf-Kernstadt

Obwohl wir die Bevölkerung der Kernstadt sowohl durch die Presse, als auch mit mehr als 2.000 persönlich ausgetragenen Briefen über unsere schwierige personelle Situation bei den Aktiven in der Feuerwehr Biedenkopf-Kernstadt hingewiesen und zu einem Schnuppertag am Samstag, dem 08.02.2020, aufgerufen haben, sind gerade einmal zwei (!!!) interessierte Mitbürger erschienen.

Uns fehlen die Worte.

Wie sollen wir noch weiter professionelle Hilfe leisten, wenn sich kaum jemand angesprochen fühlt und auf unseren Hilferuf reagiert bzw. uns bei unserer Arbeit unterstützen möchte?

Noch ist die Anzahl der Aktiven einigermaßen vertretbar, aber auf lange Sicht laufen wir Gefahr, nicht mehr allen Anforderungen gerecht zu werden.

In den kommenden Jahren ist die Einsatzbereitschaft noch sichergestellt. Allerdings scheiden in den nächsten Jahren viele unserer älteren Kameraden aus und treten über in die Ehren- und Altersabteilung. Spätestens ab diesem Moment fehlen uns Führungskräfte, Maschinisten, Atemschutzgeräteträger usw. Um diese Lücke zu schließen, müssen wir schon heute darauf hinarbeiten, neue aktive Mitglieder zu gewinnen, die diese Aufgaben übernehmen.

Wir alle helfen gerne, heute, morgen und in Zukunft. Ihr könnt sicher sein, dass unsere momentanen Einsatzkräfte zurzeit noch zu jeder Tages- und Nachtzeit im Notfall für euch da sind und Hilfe leisten, oftmals über ihre Belastungsgrenzen hinaus.

Unterstützt uns bei unserer aktiven Arbeit, werdet Mitglied in unserer Feuerwehr und helft uns helfen!

Wir treffen uns jeden zweiten Mittwoch und jeden letzten Montag im Monat um 18:00 Uhr zur Übung. Kommt vorbei, wenn ihr zwischen 17 und 50 Jahre alt seid (gerne auch älter), egal ob männlich oder weiblich!

Eure Feuerwehr Biedenkopf-Kernstadt

 

E-Mail

Schnuppertag

Haben Sie Samstag schon etwas vor?
 
Die Feuerwehr Biedenkopf lädt am 08.02.2020 (10-13 Uhr) alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Biedenkopf zu einem Schnuppertag ein. 
 
-Sie möchten mehr über uns erfahren?
-Selbst einmal die verschiedenen Aufgabenbereiche kennenlernen?
 
In der Feuerwehr sind nicht nur alle Altersklassen vertreten sondern auch viele verschiedene Aufgaben für jeden ist etwas dabei vom Sanitäter der Feuerwehr bis hin zum Atemschutzgeräteträger oder Maschinisten. Natürlich ist unser Spektrum noch viel größer!
 
Alles das können Sie an diesem Tag nicht nur sehen sondern auch ausprobieren!
 
Sicherlich haben Sie unseren Brief erhalten und wissen über die Lage unserer aktiven Mitglieder Bescheid.
 
Helfen Sie uns Helfern! ;)
 
Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von der Vielfalt überraschen!
 
Natürlich ist es nach dem Schnuppertag keine Verpflichtung am Aktiven Dienst teilzunehmen!
 
Sie entscheiden wie jede Einsatzkraft wie weit Sie gehen. Sicherlich würden wir uns freuen viele neue Kammeradinnen und Kammeraden bei den nächsten Diensten begrüßen zu dürfen. 
 
Sie sind Samstag verhindert und haben Interesse?! Dann kommen Sie uns am 12.02.2020 um 18.00 Uhr zu unserer Regulären Übungszeit besuchen.
Gerne können Sie sich auch hier melden!

E-Mail

Information bevorstehende Änderung der Vereinsart

In der Jahreshauptversammlung am 15.02.2020, soll über eine Änderung der Vereinsart von einem „nicht eingetragenen Verein“ in einen „eingetragenen Verein“ abgestimmt werden.

Die Änderung der Vereinsart hat Grund zum Anlass gegeben, die seit 1979 bestehende Vereinssatzung ebenfalls anzupassen.

Den Entwurf der neuen Satzung stellen wir hiermit unseren Vereinsmitgliedern sowie der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Weiter kann die Vereinssatzung zu den Geschäftszeiten in der Feuerwache eingesehen werden.

Die neugefasste Vereinssatzung wird ebenfalls am 15.02.2020 zur Abstimmung gebracht.

Für Fragen, Kritik und Anregungen steht der Vorstand gerne zu Verfügung.

 

Hier PDF Laden!

 

 

E-Mail

Aktuelles

In der vergangenen Woche kehrte für die Einsatzabteilung etwas Normalität wieder zurück. Der praktische Übungsdienst wurde, zur Freude der Beteiligten, wiederaufgenommen. Geübt wird in Kleingruppen und unter Einhaltung der Coronaregeln. Weiterhin besteht für alle Kameraden/innen die Möglichkeit einen Corona-Schnelltest vor Übungsbeginn durchzuführen.

In den ersten Übungen haben wir den Fokus auf die Grundtätigkeiten gelegt. Weiterhin wollen wir die Handhabung mit neuen Gerätschaften üben. Zum Beispiel wurde in die Übung mit dem Thema technische Hilfeleistung gleich der neue angeschaffte Akkuspreizer verwendet. Alle Beteiligten waren sehr erfreut ihr vorhandenes Wissen gemeinsam in die Praxis umsetzen zu dürfen und somit für den Ernstfall optimal vorbereitet zu sein.

Wir hoffen nun Regelmäßig praktisch üben können und in den kommenden Monaten auch wieder mit allen Kameraden/innen zusammen üben zu können.


   Weiterlesen...

In der KW 19 wurden auch unsere Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Biedenkopf im Marburger Impfzentrum gegen das COVID-19 Virus geimpft. Dies ist ein großer Schritt für uns als freiwillig Feuerwehr um auch die Einsatzbereitschaft in allen Stadtteilen aufrecht zu erhalten.

Einige Kameraden aus der Kernstadt wurden von der Presse bei ihrer Impfung begleitet und haben dies als ein großen Schritt zur Normalität begründet. Ihnen war es wichtig, sich gegen das Virus zu schützen um bald wieder den Übungsdienst in der Praxis ausüben zu können und sich auch vorbeugend im Einsatz zu schützen.

Corona-Impfung: Jetzt sind die Feuerwehren dran (mittelhessen.de)

Feuerwehren gegen Corona geimpft (op-marburg.de)


   Weiterlesen...

 

Annemarie Fackert

 

* 25.10.1939              + 21.12.2020

Bereits seid Mitte der 70 Jahre prägte Annemarie durch ihr Zutun, welches oft im Hintergrund geschah, die Geschicke der Feuerwehr Biedenkopf Kernstadt.
Ganz gleich ob es das Besetzen des Funktisches während Einsätzen war, oder das übernehmen und organisieren von Verpflegung bei jeglicher Veranstaltung und das bis zuletzt. Auch mit Rat und Tat war sie für viele unserer Kameraden und Kameradinnen ein wertvoller und wichtiger Anlaufpunkt. Bereits 1995 erhielt sie für ihr Engagement die goldene Ehrenmedallie des Deutschen Feuerwehrverbandes.

Mit ihrem Tod müssen wir uns nun von ihr verabschieden und wollen noch einmal „Danke“ sagen.

„Danke“für die vielen Jahrzehnte der Unterstützung und das weit über das Normale hinaus.

Wir werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren und trauern mit ihren Angehörigen.

Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Biedenkopf-Kernstadt.


   Weiterlesen...

Die Freiwillige Feuerwehr Biedenkopf wünscht allen unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern, Vereinsmitgliedern und den Besucherinnen und Besuchern unserer Homepage ein frohes und ruhiges Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein hoffentlich gesundes und glückliches Jahr 2021.

Dieses außergewöhnliche Jahr 2020 hat auch uns als Freiwillige Feuerwehr Biedenkopf auf eine harte Probe gestellt. Die Corona-Pandemie hat es uns nicht leicht gemacht und uns die so wichtigen Übungsdienste und nicht zuletzt auch die Kameradschaftspflege verwehrt. Doch Einsätze haben auch trotz Corona stattgefunden und wurden auch unter den vielzähligen Auflagen souverän gemeistert. Dafür sprechen wir unseren aktiven Kameradinnen und Kameraden einen großen Dank aus und bedanken uns für ihre Mitarbeit, ihr Engagement und der stetigen Einsatzbereitschaft.


   Weiterlesen...